www.betonmodelle.de
Metallmodelle
Neu auf meinen Seiten
Maschinen und LKW
Silozüge
Fahrmischer
Betonpumpen
Pollock Modelle
Umbauten
Gästebuch
 


Stand 27.11.2005, Vollständig

Dieses Modell einer Schwing Pumpe habe ich ganz einfach selbst zusammen-gebaut. Auf einer MAN Pumpe mit blauem Fahrerhaus habe ich nur selbiges gegen das Fahrerhaus unseres Fahrmischers ausgetauscht.






Ein wirklich tolles Modell von Conrad. Alles ist wie beim Vorbild beweglich.

Diese Maschine wird eingesetzt zur Verarbeitung von Spritzbeton.  Der Maschinenführer steuert die Spritzbetondüse die sich vorne am Mast befindet. In den beiden Tanks befinden sich Zusatzmittel die dem Spritzbeton seine besonderen Eigenschaften verleihen. Insbesondere der Beschleuniger, der dem Beton sehr schnell hohe Festigkeiten verleiht wie sie im Tunnelbau und bei einer Hangsicherung, wie hier im Bild dargestellt, benötigt werden.                                                                                                

Für dieses schöne Modell herzlichen Dank an Herrn Löschnig von SIKA ADDIMENT

Mehr Bilder gibt es unter "NEUES"

______________________________________________________________________________


Die Schwing S58SX gibt es jetzt in einer neuen Farbgebung.Links das "alte" Modell, rechts das neue. Das Fahrerhaus und die Betonrohre sind in einem dunkleren grün.

______________________________________________________________________________


















Das hier gezeigte Modell der 52 m Pumpe mit MB Fahrerhaus ist das m.E. z.Zt. optisch schönste Pumpenmodell. Die S 58 SX von Schwing ist zwar größer aber optisch nicht so harmonisch wie dieses. Der Metallmast ab dieser 4.Modellvaraiante brachte zudem eine wesentliche Verbesserung der Modelleigenschaften. Seit der Spielwarenmesse gibt es diese Pumpe auch mit dem TGA von MAN.





die Verteilermastlängen noch mit den verschiedenen Fahrgestellen bekommt man einen

staatlichen Fuhpark.





















Die S 47 SX ist eine Maschine für den US-Markt. Leider ist es nicht in der uns bekannten Modellqualität. Der Hersteller ist Zweigle. Die Plastikteile Spiegel und Reling sind gröber wie bei LEGO-Spielzeug. Die Abstützungen haben in Führungen zuviel Spiel. Zusammenfassend kann man nur sagen: SCHLECHT GEMACHT. Aber wie das so ist bei einem neuen Modell, nachher ist man schlauer. Zudem denke ich das es meine Sammlung zumindest optisch etwas bereichert.









Meine Schwing Modelle.





 
Top